Mehr als 17 Stunden…

Vom / Fundstücke Wahl heute

…benötigt man, um die Wahlprogramme von Union, SPD, Linke, Grüne, FDP und AfD zu lesen. Das längste Wort in den sechs Programmen hat 44 Buchstaben. Wer nicht selber danach suchen möchte: Hier die Auflösung.

  • Das längste Wort in den sechs Wahlprogrammen heißt: Mindestlohndokumentationspflichtenverordnung (Was das ist? Hier die Erklärung). Die FDP fordert deren Abschaffung.
  • Alle sechs Programme zusammen umfassen knapp 225.000 Wörter. Dies entspricht ungefähr 350 eng bedruckten DIN A4-Seiten. Zum Vergleich: Das Neue Testament hat zirka 140.000 Wörter.
  • Die Grünen (63.000 Wörter) und die Linke (56.000 Wörter) haben die längsten Programme verabschiedet. Dahinter folgen SPD und FDP sind mit rund 35.000 Wörtern, Union (19.000 Wörter) und AfD (16.000 Wörter).

Das hat das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) in einer computergestützten Analyse herausgefunden. Der Text dazu auf ZEIT Online – hier.

Die Wahlprogramme

Unionhier klicken

SPDhier klicken

Linkehier klicken

Grünehier klicken

FDPhier klicken

AfDhier klicken

Keine 17 Stunden Zeit? Hier die Kurzfassungen

Unionhier klicken

SPDhier klicken

Linkehier klicken

Grünehier klicken

FDPhier klicken

AfDhier klicken

Menü